Richtlinien

 

Wir zertifizieren auf Grundlage der Rahmenausbildungsrichtlinien, die Teil unserer Satzung sind : Satzung


Unsere Mitglieder haben alle eine sozialtherapeutische Aus- oder Fortbildung absolviert, meist zusätzlich und in Erweiterung ihres sozialen, medizinischen oder pädagogischen Grundberufes (Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Lehrer, Erzieher, Krankenpfleger, Physio- und Ergotherapeuten u.v.m.).

Um sozialtherapeutisch arbeiten zu können, bedarf es besonderer Qualifizierung. Uns als Fachverband sind qualifizierte sozialtherapeutische Weiterbildungen ein besonderes Anliegen und eine wichtige Aufgabe. Dementsprechend haben wir zur Qualitätssicherung Standards in Form von Rahmenausbildungsrichtlinien festgelegt. DFS-Mitglieder, deren sozialtherapeutische Aus- und Fortbildungen diesen Standards entsprechen, können das Zertifikat „Sozialtherapeutin DFS“ als Qualifizierungsnachweis erhalten.